Institut für Metall- und Leichtbau bei Vector Foiltec

Das Institut für Metall- und Leichtbau der Universität Duisburg/Essen hat Vector Foiltec in Bremen mit 17 Teilnehmern des Master-Moduls “Membranbau” besucht. Die Studenten erhielten eine Einführung in das weltweit tätige Unternehmen und seine Projekte. Der Fokus lag dabei auf dem Texlon® ETFE-System und seinen Komponenten, das Dr. Carl Maywald, Leiter der F&E-Abteilung bei Vector Foiltec, anschaulich erklärte.

Die Produktion, das Labor und die Ingenieurs-Abteilung des Unternehmens gaben den Studenten praktische Einblicke. Die Mock-Ups auf dem Gelände in Bremen zeigten verschiedene Texlon®-Systeme in voller Größe. Die angehenden Master im Membranbau haben die Führung als informativ und inspirierend empfunden.
Vector Foiltec hat sich sehr über die Diskussion im Anschluss der Führung gefreut und bedankt sich herzlich für den Besuch.

Date posted


Country
Deutschland