Duales System Expo 2000 Hannover

  • Jahr
  • 2000
  • Standort
  • Germany, Hannover
  • Größe
  • 1.800 m²
  • Bereich
  • Ausstellung
  • Tragwerk
  • Stahl
  • Anwendung
  • Fassaden
  • Architekt
  • Atelier Brueckner
    www.atelier-brueckner.de

Beschreibung

Die leichte Texlon® ETFE Folientechnologie wurde für den Pavillon Duales System für die Weltausstellung 2000 in Hannover eingesetzt.

Die Fassade besteht aus drei Folienlagen, die mit überlappenden Rastergrafiken bedruckt sind. Durch Ändern des Luftdrucks zwischen den einzelnen Folienlagen relativ zueinander ist ein optisches und energetisches Steuern der Gebäudehülle möglich.

Das Dach besteht aus einem Kissen, das ein Durchmesser von 25 m hat. Der mehrlagige Aufbau der Kissensysteme bietet Architekten viele Optionen bei der Ausformung von Beschattungseigenschaften, Transparenz und optischer Erscheinung der Gebäudehülle. Das Texlon® ETFE-System sorgt mit seiner leichten und eleganten Anmutung für hohe Aufenthaltsqualität und Nutzerkomfort und verbessert spürbar die Energiebilanz des Pavillions.

 

Sonstiges

Main Image: © Vector Foiltec