Gatwick North Terminal Interchange

  • Jahr
  • 2010
  • Standort
  • Gatwick
  • Größe
  • 6.900 m2
  • Bereich
  • Transport
  • Tragwerk
  • Stahl
  • Anwendung
  • Vordach
  • Architekt
  • Capita Symonds Architecture
    www.capitasymonds.co.uk

Beschreibung

Mit Gatwick North Terminal Interchange entstand ein innovatives Vordach, das sowohl architektonisch als auch ökologisch neue Maßstäbe setzt. Folienkissen aus Texlon® ETFE überdachen das Vordach zwischen Bahnhof und Flughafen Terminal. Das langlebige Material setzt architektonische Akzente, schafft Transparenz und schützt die Passagiere perfekt vor Wind, Wetter und starker Sonneneinstrahlung.

Architektur und Nutzerkomfort sind auf höchstem Niveau. Eine schöne ETFE-Folienkonstruktion überspannt das Vordach, das an beiden Stirnseiten völlig offen sowie

Trotz der relativ großen Schnee- und Wassermassen half Vector Foiltec bei der Optimierung des Designs der flachen Dach, um eventuelle Probleme zu minimieren. Vector Foiltec entwickelten die komplexe Geometrie der Dachkonstruktion, planten die ETFE-Folienkissen und deren Integration in das Fachwerk. Darüber hinaus umfasste der Auftrag von Vector Foiltec die Produktion und die Montage des Daches sowie die Koordination aller Gewerke inklusive Brisé Soleil auf der Baustelle. Gestalterisch wurde die Überdachung bis ins Detail ausgearbeitet.

Dank Vector Foiltecs Design- und Engineering-Erfahrung, kombiniert mit der Eigenschaft der Folie, bietet die Texlon® ETFE Folientechnologie eine wirtschaftliche Lösung für Vordächer und Gebäude, bei denen thermische Leistungsfähigkeit nicht erforderlich ist.