Geschichte Vector Foiltec

Vector Foiltec, gegründet 1981, hat die ETFE-Technologie für Gebäudehüllen erfunden und ist seitdem unangefochtener, weltweiter Spezialist und Marktführer auf diesem Feld. Heute wird unser Produkt unter dem Markenzeichen Texlon® geführt und wird an zwei leistungsfähigen Produktionsstandorten hergestellt. Wir besitzen das weltweit umfassendste Archiv von Forschungsdaten zu diesem Thema und entwickeln immerzu weitere Innovationen auf dem Gebiet der Folientechnologie.

Unsere Niederlassungen und Produktionsstandorte auf der ganzen Welt verbinden regionale Kenntnisse mit globaler Expertise. Neben Qualität stehen Zeit und Kosten für uns an erster Stelle: Wir fühlen uns verpflichtet, Ihr Projekt termingerecht und im geplanten Budgetrahmen zu realisieren. Das ist die Voraussetzung für unsere langjährigen Kundenbeziehungen.

Unser Expertenteam zeichnet für alle relevanten technischen Neuerungen in diesem Bereich verantwortlich. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie unser hoher Anspruch an Qualität und Leistung sichern unsere Position als Weltmarktführer im architektonischen Folienbau für Dach- und Fassadensysteme. Unsere Ingenieure entwickeln und konstruieren Lösungen, die ganz auf Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen zugeschnitten sind. Damit ist Vector Foiltec weltweit führend in der Realisierung von Dächern und Fassaden mit Texlon® ETFE.

Vector Foiltec, gegründet 1981, hat die ETFE-Technologie für Gebäudehüllen erfunden und ist seitdem unangefochtener, weltweiter Spezialist und Marktführer auf diesem Feld. Heute wird unser Produkt unter dem Markenzeichen Texlon® geführt und wird an zwei leistungsfähigen Produktionsstandorten hergestellt.