Leichte Folienkissen aus Texlon® ETFE

Leichte Folienkissen aus Texlon® ETFE überspannen das Dach des Bahnhofes am Heathrow Terminal 5 in London. Die oberste Folienlage ist mit einem grafischen Raster bedruckt. Das reduziert den Licht- und Wärmeeintrag ins Gebäude und sorgt dafür, dass sich der Innenhof nicht zu stark aufheizt.

Leichte Folienkissen aus Texlon® ETFE überspannen auch mehrere Vordächer am Heathrow Terminal 5. Die oberste Folienlage ist mit einem grafischen Raster bedruckt und bietet Schutz vor Regen und Sonne. Die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten der Texlon® ETFE- Kissentechnologie half Vector Foiltec herkömmlichen Vordächern ein modernes Gesicht zu geben.

Leichtes Tragwerk

Aufgrund des niedrigen Gewichts der transparenten Kissen konnten die Architekten filigrane und extrem leichte Träger aus Stahl als Unterkonstruktion wählen. Dieser Dachaufbau belastet die Gebäudestruktur bei gleicher Belichtungsintensität statisch deutlich weniger als ein vergleichbar großes Glasdach.

Das Design stammt aus der Feder von HOK International und Rogers, Stirk, Harbour & Partners architects.

Skytrax World Airport Awards

Passagiere haben den Heathrow Terminal 5 als den Besten erkoren und er gewann den 2019 Skytrax World Airport Awards.

Informationen

Jahr 2008
Ort London-Heathrow, Vereinigtes Königreich
Sektor Transport
Größe 2,650 m²
Struktur Stahl
Typ Dach
Architekten HOK International Ltd, and Rogers, Stirk, Harbour & Partners

Kontakt

Lyndon Clayton
Managing Director UK
Texlon ETFE above the railway station at Heathrow airport.
The canopies allow natural light inside.
Natural light floods the platforms at the railway station at Heathrow Terminal 5.
Natural Daylight Floods the Platforms underneath the ETFE canopies.

Obere Bilder Copyright © Alex Hudges, unteres beiden Bilder und Hauptbild oben © Morley von Sternberg.

Mehr Projekte ///