Texlon® ETFE Atrium für höhere Arbeitszufriedenheit

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ein angenehmer Ausblick die Arbeitszufriedenheit und Produktivität erhöht. Daher überrascht es uns nicht, dass die OAS einen neuen Rekord in ihrer Mitarbeiterzahl hatte, nachdem Vector Foiltec dieses wundervolle, mit Texlon® ETFE bedeckte Atrium für das Bürogebäude installiert hat.

Zweilagiges ETFE System

Das OAS Atrium ist mit einem zweilagigen Texlon® ETFE-System mit einer Fläche von 430 m² überdacht. Das Atrium lässt Sonnenlicht herein und verbindet den geschützten Innenraum mit der Außenumgebung, wodurch dem Raum natürliche Schönheit verliehen wird. Die Mitarbeiter der OAS AG können eine Pause vom Arbeitstag einlegen und sich wie draußen fühlen, während sie sich in einem komfortablen Innenraum befinden. Offene Atriumbereiche im Freien tragen zur Verbesserung von Kreativität und Leistung bei.

Stahltragwerk

Das Stahltragwerk bildet ein Rechteck und die die Aluminiumprofile für die zweilagigen ETFE-Kissen überspannen die Breite des Atriums. Das leichte, flexible und langlebige Texlon® ETFE-System schafft einen natürlich beleuchteten Raum.

Gut zu wissen: Das Texlon® ETFE-System von Vector Foiltec kann auf einer Vielzahl von Tragstrukturen aufgebaut werden, nicht nur auf Stahl. Beispielsweise verwenden viele unserer Projekte Holzkonstruktionen wie das Afrykarium in Breslau oder das Zeisehof in Hamburg.

Vorteile von ETFE überdachten Atrien

Durch die Verwendung von zweilagigem ETFE entsteht ein hochtransparentes Atrium, das maximale Lichtdurchlässigkeit, Wetterschutz und akustischen Komfort bietet. Texlon® ETFE ist die perfekte Lösung für Atriumbereiche, die offen oder teilweise offen sind oder mit einem Material bedeckt sind, das kein Licht hereinlässt. Kurz gesagt, der beste Weg, um eine Außenatmosphäre zu schaffen und gleichzeitig die Lichtdurchlässigkeit zu steuern.

Was macht Texlon® ETFE zu einem unglaublich nachhaltigen Baustoff?

Das geringe Maß an Energie, kombiniert mit seiner Anpassungsfähigkeit in Bezug auf natürliche Belüftung, Wärmedämmung und Lichtdurchlässigkeit. Kurz gesagt, verwenden Sie das System für Ihr nächstes Büroprojekt. Wenn Sie ein Projekt planen, kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zum Texlon® ETFE-System zu erhalten.

Informationen

Jahr 2012
Ort Bremen, Deutschland
Sektor Büro
Größe 430 m²
Struktur Stahl
Typ Atrium
Architekten Gildehaus Landenau

Kontakt

Geoffrey Walters
Sales Manager Germany / Scandinavia / Benelux / DACH
Das OAS Atrium ist mit einem zweilagigen Texlon® ETFE-System mit einer Fläche von 430 m² überdacht.
Das OAS Atrium ist mit einem zweilagigen Texlon® ETFE-System mit einer Fläche von 430 m² überdacht.
Die Mitarbeiter der OAS AG können eine Pause vom Arbeitstag einlegen und sich wie draußen fühlen
Die Mitarbeiter der OAS AG können eine Pause vom Arbeitstag einlegen und sich wie draußen fühlen.
Die Mitarbeiter der OAS AG können eine Pause vom Arbeitstag einlegen und sich wie draußen fühlen
Die Mitarbeiter der OAS AG können eine Pause vom Arbeitstag einlegen und sich wie draußen fühlen

Bilder Copyright © Vector Foiltec

Mehr Projekte ///