Ein bewegliches Dach aus Texlon® ETFE

Das Singapore National Stadium im Zentrum des Singapore Sports Hub-Komplexes ist das weltweit erste Mehrzweckstadion, das zum einen auf die Sportarten Leichtathletik, Cricket, Fußball und Rugby zugeschnitten und zum anderen auch für andere Veranstaltungen geeignet ist. Die Konstruktion aus Stahl und Texlon® ETFE, die sich über beeindruckende 312 m spannt, ist der größte freitragende Kuppelbau der Welt.

Der zentrale Öffnungsabschnitt besteht aus zwei Teilen, die jeweils eine Fläche von fast 10.000 m2 abdecken. Wenn sich das Dach von der geschlossenen in die offene Position um die Rundung der Kuppel bewegt, ist das tragende Tragwerk der beweglichen Abschnitte mit flexiblen Verbindungen ausgestattet. Dies hat den Effekt, dass sich das Tragwerk unter Einwirkung der Schwerkraft beugen und verformen kann.

Lokale klimatische Bedingungen

Das tropische Klima in Singapur machte ein spezielles architektonisches Design erforderlich, um den Besuchern des National Stadium ausreichend Schatten und Kühlung zu bieten und sie vor dem wechselhaften Wetter der Region zu schützen. Aus diesem Grund hat der Architekt ein bewegliches Dach entworfen, das sich in nur zwanzig Minuten vollständig öffnen oder schließen lässt. Texlon® ETFE erwies sich als ideales Material für die Dachverkleidung, da es sehr leicht ist und an die hochkomplexe Geometrie und Form des Bauwerks angepasst werden konnte.

Schattierung und Lichteffekte

Das bewegliche Dach musste das tropische Klima Singapurs berücksichtigen. Nach umfangreichen Tests wurde ein neues Druckmuster entworfen. Dies trug nicht nur dazu bei, den Solargewinn zu reduzieren und Schatten zu spenden, sondern ebnete auch den Weg für eine optimale Projektion und Beleuchtung des spektakulären Daches bei Nacht durch die Verwendung von LED-Beleuchtung.

Zusammenfassend lässt sich sagen: das Texlon® ETFE-System wurde strategisch so ausgeführt, dass sich das Stadion bei Sonneneinstrahlung weniger aufheizt, ausreichend Schatten bietet und das Dach bei Nacht optimal angestrahlt und ausgeleuchtet werden kann.

Zusätzliches Licht oder projizierte Bilder sind Möglichkeiten, mit denen ETFE dazu beitragen kann, eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen. ETFE verfügt über Eigenschaften, die es als Baumaterial und als Medium für die dynamische Beleuchtung flexibler machen. Das Texlon® ETFE-System schafft eine der größten LED-Anzeigen der Welt. Durch den Einsatz von LED mit niedriger Wattzahl wird auch dem Aspekt der Nachhaltigkeit in hohem Maße Rechnung getragen. Folgerichtig erhielt das Stadion für sein nachhaltiges Design die Auszeichnung Green Mark Gold Plus.

Informationen

Jahr 2014
Ort Singapore, Singapur
Sektor Sport/Freizeit
Größe 19.086 m²
Struktur Stahl
Typ Dach, bewegliches Dach
Architekten Arup Singapore Pte Ltd, DP Architects Pte Ltd

Kontakt

Matthew Penrose
Executive Vice President Asia Pacific
Die Konstruktion aus Stahl und Texlon® ETFE, die sich über beeindruckende 312 m spannt, ist der größte freitragende Kuppelbau der Welt.
Die Konstruktion aus Stahl und Texlon® ETFE, die sich über beeindruckende 312 m spannt, ist der größte freitragende Kuppelbau der Welt.vvv
Zusätzliches Licht oder projizierte Bilder sind Möglichkeiten, mit denen ETFE dazu beitragen kann, eine einzigartige Atmosphäre für jede Struktur zu schaffen.
Zusätzliches Licht oder projizierte Bilder sind Möglichkeiten, mit denen ETFE dazu beitragen kann, eine einzigartige Atmosphäre für jede Struktur zu schaffen.
 Aus diesem Grund hat der Architekt ein bewegliches Dach entworfen, das sich in nur zwanzig Minuten vollständig öffnen oder schließen lässt.
Aus diesem Grund hat der Architekt ein bewegliches Dach entworfen, das sich in nur zwanzig Minuten vollständig öffnen oder schließen lässt.

Hauptbild: © Gin Tay, Oben nach unten, links nach rechts © Gin Tay, © Vector Foiltec; © Vector Foiltec © Light 10 Industries.

Benefits of Using ETFE as a Building Material

Durch den Einbau eines Texlon® ETFE-Daches profitiert der Eigentümer von niedrigeren Betriebskosten, insbesondere Energiekosten. Das Kühlen oder Heizen wird je nach lokaler Umgebung effizienter erreicht, da die Texlon® ETFE-Verkleidung an die örtlichen klimatischen Bedingungen angepasst werden kann. Texlon® ETFE ist nicht nur ein physischer Schutz vor Witterungseinflüssen, sondern kann auch so konstruiert werden, dass es natürliches Licht und Wärme in den von den Gebäudenutzern geforderten Anteilen liefert.

Darüber hinaus trug die Verwendung von Texlon® ETFE dazu bei das Gesamtgewicht des Daches und die nachfolgende erforderliche Stahltonnage zu reduzieren. Dies hatte folglich einen großen Einfluss auf den gesamten CO2-Fußabdruck und den Energieverbrauch des Stadions.

IOC/IAKS Award Gold 2017

Der IOC / IAKS Award Gold 2017 wurde an das Singapore National Stadium und den Sports Hub in Singapur verliehen. Zusammen mit drei anderen internationalen Projekten erhielt das Design von Arup Associates eine Goldmedaille.

Bewegliche ETFE-Dächer für Ihr nächstes Architekturprojekt

Haben Sie ein Projekt mit oder ohne beweglichem Dach im Sinn? Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen über das Texlon® ETFE-System und unsere Dienstleistungen zu erhalten.

Mehr Projekte ///