Aquapark di Concorezzo

  • Jahr
  • 2011
  • Standort
  • Italy, Concorezzo
  • Größe
  • 2.325 m²
  • Bereich
  • Schwimmbäder, Freizeit
  • Tragwerk
  • Holz
  • Anwendung
  • Dächer
  • Architekt
  • Serving s.r.l.

Beschreibung

Mitten in Monza eBrianza liegt Acquaworld – der erste Wasserpark Italiens, der ganzjährig geöffnet ist. Das schöne Holztragwerk mit einem Dach aus Texlon® ETFE-Kissen, welches Ästhetik, Design und Funktionalität kombiniert. Das Dach bildet das konstruktive und gestalterische Herz des neuen Waterparks und verleiht den Eindruck wohliger Wärme. Auf der Suche nach einem geeigneten Dachmaterial, das einerseits die gestalterischen Vorstellungen der Architekten und andererseits die hohen bauphysikalischen Anforderungen erfüllt, entschieden sich die Planer für Texlon® ETFE-Folienkissen von Vector Foiltec.

Über die Planung, Herstellung und Montage der Folienkissen hinaus haben wir das Projekt auch in punkto Bauphysik und Tragwerksoptimierung betreut. Im Fokus stand, die technischen, ästhetischen und wirtschaftlichen Anforderungen des Schwimmbads aufeinander abzustimmen.

Dabei sorgen die Texlon® ETFE-Folienkissen für natürliches Tageslicht im Innenraum und schützen Besücher und Pflanzen vor Witterungseinflüssen. Ein weiterer Vorteil ist die bakterizide Wirkung von UV-Strahlen, welche ein Verzicht auf Pestizide im Gebäude ermöglicht. Gleichzeitig ermöglicht die hohe Lichtdurchlässigkeit die Nutzung solarer Gewinne.

Texlon® ETFE-Folien sind für die Eindeckung von Schwimmbädern eine ideale Lösung. Die lange Lebensdauer und die Unempfindlichkeit gegen chemische Einflüsse bieten hier beste Voraussetzungen. Außerdem wird der Energieverlust durch die herausragenden Isolier-Eigenschaften der Folie auf ein Minimum reduziert.

 

Sonstiges

Main Image: © Serving s.r.l.