NATURKRAFT – DER NAME IST PROGRAMM

Wie lernen wir? Am besten durch praktische Erfahrungen. Diese perfekte Kombination ist charakteristisch für Naturkraft, einen Themen-Park mit einem Museum an der Westküste Dänemarks.

Futuristisches Gebäude mit Texlon® ETFE Gebäudehülle

Eine 628 Meter langer Wall umgibt den Park. Der Form der Mauer folgend, wurde an der Westseite ein futuristisches Gebäude errichtet. Mit etwa 15 Metern Texlon® ETFE ermöglicht es den Besuchern einen großartigen Blick über das gesamte Areal. Hier haben wir mit unserer Texlon® ETFE-Gebäudehülle dazu beigetragen, eine unvergessliche Lernumgebung für alle Besucher zu schaffen.

Das Gebäude beherbergt ein Museum, das hilft, die Kräfte und die Macht der Natur zu verstehen und zu reflektieren. Außerdem finden die Besucher in dem mit Texlon® ETFE verkleideten Gebäude einen kleinen Shop, ein Restaurant und Toiletten sowie die Büros vor.

Aufwendige Architektur

Das Erleben der Natur ist der rote Faden, der sich durch die Naturkraft zieht. Ob man einen Sturmsimulator erlebt oder den Regen auf dem Dach des Museums – man hört und spürt die Natur. Das alles ist ein großes Plus, das mehr Aufmerksamkeit für unsere Umwelt schafft. Der Park und vor allem das Gebäude vermitteln ein großartiges Gefühl von Licht und Klang. Der geschlossene arenaähnliche Bereich von Naturkraft ist nicht nur für Familien interessant, sondern für jeden, der sich für die Natur begeistert.

Eine ausgeklügelte Architektur von Gebäude und Landschaft, von den Architekten Hune & Elkjær unter der Federführung von Thøgersen & Stouby. Sie bieten wiedererkennbare Erlebnisse, die die Menschen zurück in den Park bringen. Und auch unsere Gebäudehülle aus Texlon® ETFE trägt zum Komfort und zur Zufriedenheit der Besucher bei.

Informationen

Jahr 2020
Ort Ringkøbing, Dänemark
Sektor Kultur/Ausstellung
Größe 2.660 m²
Struktur Stahl
Typ Fassaden
Architekten Hune & Elkjær, Leitend: Thøgersen &Stouby

Kontakt

Geoffrey Walters
Sales Manager Germany / Scandinavia / Benelux / DACH

Der dänische Themenpark Naturkraft schafft eine unvergessliche Lernumgebung für alle Besucher - mit Hilfe unserer Texlon® ETFE Gebäudehülle.
Der dänische Themenpark Naturkraft schafft eine unvergessliche Lernumgebung für alle Besucher – mit Hilfe unserer Texlon® ETFE Gebäudehülle.
Dänischer Themenpark Naturkraft schafft eine unvergessliche Lernumgebung für alle Besucher - mit Hilfe unserer Texlon® ETFE Gebäudehülle.
Dänischer Themenpark Naturkraft schafft eine unvergessliche Lernumgebung für alle Besucher – mit Hilfe unserer Texlon® ETFE Gebäudehülle.
Der dänische Themenpark Naturkraft schafft eine unvergessliche Lernumgebung für alle Besucher - mit Hilfe unserer Texlon® ETFE Gebäudehülle.
Der dänische Themenpark Naturkraft schafft eine unvergessliche Lernumgebung für alle Besucher – mit Hilfe unserer Texlon® ETFE Gebäudehülle.

Bilder Copyright: Vector Foiltec

Texlon® ETFE berücksichtigt Isolierung und Sonnenlichtreflexion

Vector Foiltec hat das Texlon® ETFE-System für die Gebäudehülle bei Naturkraft erarbeitet. Der U-Wert und der g-Wert waren wichtige Überlegungen bei der Entwicklung des Systems. Sie waren erforderliche Leistungen, die auch vom Kunden spezifiziert wurden. Auf den ersten Blick anspruchsvoll, aber mit unserem ETFE-System leicht realisierbar.

Eine Kombination, die es den Besuchern ermöglicht sich im Inneren des Gebäudes wohl zu fühlen, ist unser ETFE-Kissensystem in Verbindung mit einem speziellen Druck auf der oberen ETFE-Schicht. Dies beeinflusst die ästhetische und thermische Leistung des Texlon®-Systems für das Gebäude. Der Silberdruck befindet nur auf der äußeren Schicht des Kissens. So bleibt die Gesamttransparenz des Daches erhalten, was die Zufriedenheit der Besucher erhöht.

Natürliches Licht im Zusammenspiel mit künstlichem Licht – für unvergessliche Erlebnisse

Ein großer Erfolg ist, dass das automatische künstliche Lichtsystem mit dem Licht, das das Texlon® ETFE-System durchlässt, zusammenspielt. Ein sehr hoher Anteil an natürlichem Licht trifft auf einen geringen Anteil an Kunstlicht – das schafft eine angenehme Atmosphäre und spart Strom. Dies trägt dazu bei, Innen- und Außenerlebnisse für Besucher mit der richtigen Menge an Licht zu vereinen.

Widersteht Windkräften

Die Widerstandsfähigkeit, die hohe Reißfestigkeit und die einzigartigen elastischen Eigenschaften von Texlon® ETFE machen dieses System besonders für Anwendungen passend, bei denen mit großen Dehnungskräften zu rechnen ist. So wurden die Windkräfte der dänischen Westküste in dem Design und Engineering der Gebäudehülle berücksichtigt.

Ein Gebäude wie einen Wall bauen? Machen Sie es einfach mit einem Texlon® ETFE-System

Wenn Sie ein Gebäude haben wollen, das wie ein Wall aussieht, bekommen Sie es. Die Eigenschaften und technischen Möglichkeiten von Texlon® ETFE Gebäudehüllen machen es möglich.

Sprechen Sie uns an! Unser Vertriebs- und Ingenieurteam unterstützt Sie in jeder Phase Ihres Projekts und wird Sie zur besten Lösung führen.

Mehr Projekte ///